FFP3- Masken

FFP3 Masken bieten einen mindestens 99 prozentigen Schutz vor Aerosolen.

Partikelfiltrierende Halbmasken (FFP-Masken) zählen zur Persönlichen Schutzausrüstung (PSA).

Masken ohne Ausatemventil filtern sowohl die eingeatmete Luft als auch die Ausatemluft und bieten daher sowohl einen Eigenschutz als auch einen Fremdschutz, obwohl sie primär nur für den Eigenschutz ausgelegt sind.

All unsere Masken sind nach Verordnung (EU) 2016/425 mit den harmonisierten Normen EN 149:2001+A1:2009 CE-Zertifiziert.